• 3elements-rc.de jetzt auch als e.V. erhältlich

Suche Regler für elekt. 6V Wasserpumpe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche Regler für elekt. 6V Wasserpumpe

      Moin, einige haben den schon mal bestimmt schon in Action gesehen und tuckerte er vor sich hin, mit Rest power...

      Die Wasserpumpe war in der alten Commodore drinnen, in der neuen ist keine Kühlung mehr nötig, daher soll die WP in die Princess rein, da ich mit der Princess auch gerne langsam fahre und da bleibt dann die Kühlung aus und hier soll der Motor nachhelfen.

      Leider frisst das ding Strom wie sonst was, wenn ich es direkt an den Akku anschließe und läuft nach ner Zeit heiß.

      Ich suche daher einen Regler.

      Bald habe ich die Graupner power switch 20A zum testen, da die aber gegen eine neue ausweichen soll, suche ich auf diesen weg eine Möglichkeit, bzw einen Regler, der nicht viel Platz einnimmt.


      Vielleicht kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich es kostengünstig machen kann.
      Bilder
      • IMG_8058.JPG

        2,17 MB, 3.024×4.032, 0 mal angesehen
    • wie schon geschrieben, wenn du die mit mehr als 6 Volt betreiben willst, würde ich dir einen Regler empfehlen. Die gibt's ja ab 5 € wie in dem einen Link zu sehen. Wenn du sie an wirklich nur 6 Volt anschließt, kannst du einen Schalter benutzen. Wie in den zweiten Link gehe zeigt. Diese Links kannst du ja aus der einen Gruppe mal hier rein setzen. Das heißt laufen kann entweder zu viel Spannung Bedeutung oder halt nur eine Überlastung, z.b. zu lange laufen gelassen. Das kannst du ja mit einem normalen Regler mal ausprobieren wenn du sie ganz langsam unter Last läufst ob sie heiß wird oder wenn du volle Pulle gibst und sie dann heiß läuft weißt du ob das an der Spannung liegt. Auf jeden Fall zu empfehlen ist nur die Betriebsspannung zu benutzen.