• 3elements-rc.de jetzt auch als e.V. erhältlich

Zellendrift bei Lipos beheben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zellendrift bei Lipos beheben

      Moin, jeder kennt sicherlich das Problem bei unterschiedlicher Zellenspannung. Wenn der Unterschied nun so groß ist, das ein Balancen mit dem Ladegerät nicht mehr funktioniert kann man das relativ einfach beheben.

      Beispiel an einem 2S Lipo:

      Man muss erst einmal Messen welche Zelle nun mehr Spannung hat. Dann muss man die Zelle mit weniger Spannung vom Balancerstecker trennen. An den Balancer kommt dann in die übriggebliebenen Anschlüsse ein Verbraucher. Zum Beispiel eine Glühlampe. LED macht keinen Sinn, da diese zu wenig Strom verbraucht. Ich habe mit einer 10 Watt Glühbirne aus dem Badezimmerschrank ca 2,5 Stunden gebraucht um von 4,2V auf 3,88V zu kommen. (Die andere Zelle hatte bei mir 3,88V)
      Zwischendurch immer mal wieder die Spannung messen.

      3elements-rc.de/index.php?atta…78031e7cecd92938ee8a0b31f

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von Mick () aus folgendem Grund: Ist das ein Kanpf mit dem Einfügen von Bildern