RC Rallye Hamburg Regelwerk

  • Ich habe eine Frage zu der Stoßdämpferlänge. Sind die 65mm das max. Maß über die komplette Länge des Stoßdämpfers oder ist das Maß von Lochmitte zu Lochmitte der Befestigungslöcher gemeint.


    Ich finde das Reglement sehr schön einfach gehalten und es wird keine Materialschlacht.

  • Danke für die Info!

    Ich habe jetzt 60mm genommen.

    Ich hätte nie gedacht, dass die Karo und das Inlet haben Stunden gefressen. Das Chassis hingegen hat nur einen Abend gedauert.


    IMG_20210405_111511.jpg


    Aber nun ist er endlich fertig!

    Für den Transponder kann man das Inlet rausnehmen, es wird mit Magneten gehalten.

    Welches Ritzel wird denn erfahrungsgemäß gefahren?

    Es ist ein TT02 mit 70er Hauptzahnrad und z. Zt. 19er Ritzel. Laut Regelwerk kann ich ja bis 25er Ritzel gehen.

  • Moin,

    ich bin leider nicht der regelmäßige Leser in dem Forum, daher der Zeitversatz...

    Schickes Auto!👌🏻

    Beim Wettbewerb nutzen fast alle Fahrer das größte erlaubte Ritzel in Kombination zum originalen Hauptzahnrad. Die Hitzeentwicklung ist kein Problem. Wenn man allerdings länger als die 3 Minuten fahren möchte (Training) ist ein Lüfter sehr empfehlenswert. Bei 25°C Außentemperatur und mehr, in Kombination mit einer Regenschutzhaube geht das nicht mehr ohne.

    Man kann natürlich auch mit ein, zwei Zähnen weniger mithalten, aber Vorteile bringt das nicht.