Verabredungsthread für Schifflefahrer in Meckelfeld

    • gibt es einen favorisierten Tag am Wochenende und
    • eine Uhrzeit,
    • wann man sich
    • wo treffen könnte?

    Regelmäßig oder lieber spontan (wetterabhängig aber schon?!)

  • also ich bin da relativ flexibel


    Es gab wohl auch früher in Meckelfeld mal Zeiten, wo Boot gefahren wurde - ist das immer noch so?


    Meckelfeld ist für mich auch schneller erreichbar - Buxtehude ist doch 'ne ganze Ecke immer zu fahren -


    und wegen der besseren und dichteren Parkmöglichkeiten


    und der nunmehr auch besseren Segelmöglichkeiten durch die Ausdünnung der hohen Bäume stegseitig

    persönlich zu bevorzugen.


    Also wie gesagt, ich passe mich da gerne an und freue mich, wenn jemand mit am See steht - womit auch immer er fährt.


    Nur sollten angenehme Temperaturen vorherrschen und es nicht regnen - man wird ja nicht jünger und steckt das noch immer alles weg ;)

  • Die alte Garde der Bootfahrer dort sind am Wochenende meist um die Mittagszeit am schippern.


    Zusammen macht es auch deutlich mehr Spaß als alleine rum zu schippern.

  • Mein Lieblings Hotspot zum Schiffchen fahren ist und bleibt, der Hohendeicher See. Egal aus welcher Richtung der Wind kommt, segeln ist immer möglich. Allerdings nicht während der Hauptsaison, wegen der Badegäste.


    Hohendeicher see.jpg

    Dateien

    • HDS.jpg

      (1,02 MB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruss aus Hamburg-Süd

    Christian

  • cw658

    Hat den Titel des Themas von „Verabredungsthread oder Whatsapp Gruppe für Schifflefahrer im Süden HH's ?“ zu „Verabredungsthread für Schifflefahrer in Meckelfeld“ geändert.
  • In anderen Foren wird in rot eingetragen, wenn jemand sicher irgendwo hinfährt, so dass sich andere dann dranhängen können.

    Vielleicht 'ne schöne Idee, wenn man sich hier nicht für irgendwelche "festeren Termine" ausspricht.

  • Moin Christian,

    mir ist der See persönlich viel zu groß und gerade die Hauptsaison ist wohl auch die Zeit, wo es mich und auch andere? an den See zieht.

    Wobei es sicherlich Spaß macht sein Boot mal bei ordentlich Wind dort laufen zu lassen.

  • Ist zwar eigentlich ein anderes Thema, aber ich pack es mal hier mit rein.


    Wie sieht es den mit demr Außenmühlenteich. Dort sind aktuell nur Segelboote, "OHNE" motorischen Antrieb erlaubt.


    Vielleicht wäre eine Anfrage, bei der Stadt, als Harburger Verein aussichtsreich, das wir dort fahren dürfen. 8)

    Gruss aus Hamburg-Süd

    Christian

  • dazu muss ich schreiben, das das zum Naturschutzgebiet erklärt wurde (zuverlässige Quelle) und deshalb ist dort der Betrieb von Schiffsmodellen NICHT erlaubt.


    Das gleiche gilt wohl auch für die Wasseranlage im Göhlbachtal,

    die auch bereits in der Vergangenheit erfolgreich von Schwänen verteidigt wurde (eigene, fast schmerzliche Erfahrung eines meiner Modelle)

    und sich dort (zumindest früher) mittig ein Rohr oder ähnliches durch den Teich zieht und das fahren von Booten mit größerem Tiefgang unmöglich machte.

  • Thorsten, da links ist gleich ein Zaun - da kommste nicht weiter - habe ich damals mit ihm hier:

    seglerpink.JPG

    "ausprobieren dürfen"

    jaja....:P...trotz der schrillen Farben (die weg mussten) habe ich ihn mit viel Glück und umschwenkendem Wind wiederbekommen 8|


    ausserdem baden da ganz viele -> das ist wohl nicht so toll


    Christian - die andere Seite ist ja nicht so weit weg - also kann ich mir kaum vorstellen, das da andere Richtlinien gelten....

    ...auch ein Camper hat sich daran zu halten.....

    und mal nebenbei habe ich ungerne Stress mit Badenden, Surfern oder Anglern.

    Aber kann ja jeder machen wie er will

    Meckelfeld isses ja erlaubt und im Einzugsbereich - warum also noch weiter weg fahren?

    2 Mal editiert, zuletzt von cw658 ()

  • Auf der Camp Seite hast du wenige Badegäste, so gut wie keine Surfer und man sieht aüßerst selten Angler. Der Camp ist Privat, ohne Legitimation kein Zutritt!

    Segeln in Meckelfeld macht nur Sinn wenn der Wind aus Nordost-> Ost kommt, ansonsten finden sich da nur drehende Lüftchen ein und dann sind wir wieder beim dümpeln.

    Gruss aus Hamburg-Süd

    Christian

    Einmal editiert, zuletzt von Freiborder ()